Pichler  18.02.2021
 
Sinbad
 
 
 
Der Sinbad von Pichler Modellbau hat eine Spannweite von 2500mm und ist ein leistungsfähiger Leichtwindsegler dessen Geschichte bis in die 1940er Jahre zurückgeht. Pichler Modellbau hat sich dem Thema angenommen und den Sinbad von Grund auf neu gezeichnet. Herausgekommen ist ein moderner, lasergeschnittener Holzbausatz der durch seinen einfachen Aufbau, die hervorragende Passgenauigkeit und die tollen Flugleistungen überzeugt. Wir haben uns entschieden, das Modell mit Querrudern auszustatten um möglichst viele Modellbauer anzusprechen. Der Sinbad kann optional mit einem Brushlessmotor ausgestattet werden (sog. Nasenantrieb).
Der Preis für den Baukasten inklusive sämtlichem, benötigten Holzteilen sowie Kleinteilen beträgt 179,- € und ist ab sofort im Handel erhältlich.

Als Zubehör mit langer Welle als Nasenantrieb empfiehlt sich der Brushlessmotor BOOST 40LS.




© www.rc-flieger-news.de