Mugen Seiki Europe  19.08.2021
 
MTC2 FWD 1/10 Tourenwagen
 
 
 Nach dem erfolgreichen Start des MTC2 Elektro-Tourenwagens ist Mugen Seiki stolz darauf, jetzt den MTC2 FWD zu präsentieren. Das Kit basiert auf dem MTC2 Tourenwagen und verwendet die gleichen hochwertigen Materialien und Teile.
Ronald Völker und Sebastian Meibörg waren maßgeblich an den Testen, Prüfungen und Entwicklung des MTC2 FWD beteiligt. Das Auto hat eine Motoraufteilung in der Mitte und verwendet viele Teile des MTC2 Elektrotourenwagens. Der Fokus bei der Gestaltung und des MTC2 FWD lag darin, die beste Gewichtsverteilung, sowie die Gewichtsbegrenzung für diese Klasse zu erreichen.
Ein weiterer Schwerpunkt lag auf der Maximierung der Anzahl der austauschbaren Teile vom MTC2 bis zum MTC2 FWD, was für Rennfahrer von entscheidender Bedeutung ist.




© www.rc-car-news.de