Yuki Model  13.10.2017
 
Yuki Model CCROV
 
 
 
Das CCROV im Vertrieb von YUKI MODEL ist ein professioneller Tauchroboter mit 4K-Kamera, sechs Strahlrudern und Beleuchtung. Damit lassen sich Tauchtiefen von bis zu 100 m erreichen.

Das Unterwasserfahrzeug kann beispielsweise für private Aufnahmen beim Tauchen, Fischen, Bootfahren, Segeln oder auch im professionellen Bereich, etwa für die Inspektion von Schiffen und Yachten oder industriellen Unterwasseranlagen, eingesetzt werden. Die maximale Geschwindigkeit unter Wasser beträgt 1 m/s. Gesteuert wird das CCROV nach oben und unten, links und rechts, vorne und hinten sowie in einer Drehbewegung um die eigene Achse. Eine Einsatzdauer von bis zu einer Stunde ist bei vollem Akku möglich.

Ausgestattet ist das CCROV mit vier horizontalen sowie zwei vertikalen Strahlrudern, was eine gute Manövrierbarkeit auch auf engstem Raum ermöglicht. Der Sichtbereich der Kamera wird von vier LEDs mit einer Leuchtkraft von jeweils 350 lm erhellt. Neben der Aufnahme in 4K-Qualität wird das Bewegtbild mit einer geringen Verzögerung von nur 170 ms in einer Auflösung von 720p live übertragen, beispielsweise zu einem Smartphone oder Tablet.

Für scharfe Aufnahmen sorgt die lichtstarke FOV-Linse f/2,8 in Kombination mit dem originalen IMX117-CMOS-Sensor mit 12 MP von Sony. Die maximale Bildauflösung beträgt 4.000 x 3.000 px. Neben 4K/UHD (3.840 x 2.160 px) mit 30 fps sind auch Aufnahmen in 2.7K (2.704 x 1.520 px) mit 30 fps, Full HD (1.920 x 1.080 px) mit 120 fps oder HD (1.280 x 720 px) mit 240 fps möglich.

Das CCROV misst 208 x 204 x 130 mm und wiegt 4.480 g. Der Preis: 4.990,00 Euro.



© www.rc-boote-news.de